Scroll to top

Mehr Bäume: Eine Chance fürs Klima

Seit einiger Zeit gilt das Thema „Wiederaufforstung“ als einer der zentralen Hoffnungsschimmer für das Weltklima. Allein in Indien haben im Juli 1,5 Millionen Menschen an einem Tag mehr als 66 Millionen Bäume gepflanzt. Äthiopien hat Ende Juli bekannt gegeben, dass bis Oktober vier Milliarden Bäume neu gepflanzt werden sollen.

Eine wissenschaftliche Studie der „American Association for the Advancement of Science“ hat das Potenzial ausgerechnet. Demnach könnte die Wiederherstellung von Waldflächen auf globaler Ebene dazu beitragen, den atmosphärischen Kohlenstoff einzufangen und den Klimawandel zu mildern.

Die Studie verwendete direkte Messungen der Waldbedeckung, um ein Modell des weltweiten Waldwiederherstellungspotenzials zu erstellen. Ihre räumlich expliziten Karten zeigen, wie viel zusätzliche Baumbedeckung außerhalb bestehender Wälder sowie landwirtschaftlicher und städtischer Flächen existieren könnte.

Ökosysteme könnten zusätzliche 0,9 Milliarden Hektar zusammenhängenden Wald unterstützen. Dies würde eine Zunahme der Waldfläche um mehr als 25 Prozent bedeuten, einschließlich mehr als 500 Milliarden Bäumen und mehr als 200 Gigatonnen zusätzlichen Kohlenstoffs zum Zeitpunkt der Reife. Eine solche Änderung hat das Potenzial, den atmosphärischen Kohlenstoffpool um etwa 25 Prozent zu reduzieren.

Read more | Source: KOMMUNAL.at

Europe

Mehr Bäume: Eine Chance fürs Klima